Categories

Letztes Feedback

Meta





 

OnlineFussballManager - Testbericht

Ich habe mir das Spiel OnlineFussballManager (OFM) mal angeschaut und werden nun euch ein wenig über das Spiel erzählen. In den spiel übernimmt ihr die Rolle eines Fußballmanagers wie der Name bereits sagt. Es gibt verschiedene Ligen von der Gemeindeliga bis zur 1. Liga ist alles dabei, um aufzusteigen müsst ihr in eurer Liga in den Top 2 sein, um das zu schaffen müsst ihr Punkte sammeln dies tut ihr indem ihr Spiele gewinnt (3 Punkte) oder unentschieden spielt (1 Punkt). Damit es nicht zu langweilig wird kann man auch jagt auf Pokale machen. Pokale bekommt ihr indem ihr an den OFM-Pokal-, Weltpokal-, und Fun-Cup Turnieren teilnehmt. Das tolle an OFM ist das man nur 10 Minuten am Tag muss und das wenn man sich einen Plus-Account für Echtgeld holt hat man keine Vorteile gegenüber den anderen Teams. Das war erstmal das Grobe zu OFM werde ich etwas detaillierter über die einzelnen Möglichkeiten in OFM schreiben. Wer Gewinnen will braucht ein gutes Team! Um in OFM in der Liga aufzusteigen muss man Punkte sammeln und dies tut man mit einen Starken und erfahrenen Team. Die einzelnen Spieler deines Teams haben verschiedene Stärken, umso höher die Stärke umso besser der Spieler. Für den Anfang kann man seine Spieler auf den Amateurmarkt kaufen, dort findet man Spieler in den Stärken von 1 - 3. Wenn du es jedoch in die hohen Ligen schaffen willst musst du auf den Transfermarkt ausschau halten nach guten Spielern. Ebenfalls interessant ist die Jugendförderung dort kannst du Spieler aus der A und B Jugend in deine Mannschaft holen. Die Jugendspieler haben zwar nicht so eine hohe Stärke aber sie sind jung und können mit der Zeit noch eine angemessene Stärke bekommen. Jugendspieler sind deshalb interessant, weil die Spieler deines Teams mit 37 das Team verlassen und sozusagen in Rente gehen. Die Spieler erhöhen ihre Stärke automatisch durch Spiele, Turnieren, Training und Trainingslagern. Zu einen guten Team gehört auch ein ordentliches Einkommen! Um Geld in OFM zu verdienen kannst du am Start einer Saison einen von fünf Sponsoren auswählen. Von den Sponsoren bekommst du Geld für den Antritt eines Ligaspiel, für das gewinnen eines Ligaspiel, für einen Titel und für den Klassenerhalt bei jeden Sponsor bekommst du unterschiedlich viel Geld für die einzelnen Punkte. Außerdem kann man Freundschaftsspiele anbieten/annehmen. Bei einen Freundschaftsspiel bekommt die Heimmannschaft das Geld der Zuschauer im Stadion, hierbei zählt die Anzahl der Zuschauer und der Ticketpreis den man selber anpassen kann und das Stadion kann ausgebaut werden um so mehr Platz für die Zuschauer zu schaffen die Auswärtsmannschaft bekommt von der Heimmannschaft einen vorher festgelegten betragt an Geld. Auch eine Methode wäre Spieler die man nicht mehr brauch auf den Transfermarkt einzustellen und sie somit zu verkaufen. Falls mal alles schief laufen sollte und man kein Geld mehr hat kann man im Notfall jederzeit einen Kredit aufnehmen. Mein Fazit: OFM ist ein interessantes Spiel, dass auch für Leute gut geeignet ist die nicht so viel Zeit haben, denn man kann es auch täglich mit 10 Minuten spielen. Außerdem ist es ein faires Spiel, weil die Normalen-Accounts und die Plus-Accounts haben die gleichen Chance, denn der Plus-Account macht das Spiel nur werbefrei, man sieht wie viel Erfahrung ein Spieler noch zum aufstieg der Stärke braucht und man kann sich Trikots/Wappens erstellen, also hat er keine Vorteile in der Liga. ich kann euch das Spiel nur empfehlen. Hier könnt ihr es spielen: http://www.onlinefussballmanager.de/

30.7.13 15:46

Letzte Einträge: OnlineFussballManager

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen